Willkommen auf der Website der Gemeinde Güttingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen



Stelleninserat Sachbearbeiter/in

Kompetenzzentrum Soziale Dienste See

Die Sozialen Dienste der Gemeinden Bottighofen, Münsterlingen, Güttingen, Kesswil und Langrickenbach legen sich zusammen und gründen das Kompetenzzentrum Soziale Dienste See.
Um den Bürgern der Mitgliedgemeinden eine professionelle und kompetente Beratung und Betreuung anbieten zu können suchen wir per 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung ein/e

Sachbearbeiter/in Soziale Dienste (60% - 80%)

Aufgabengebiet
  • Fallführung Alimente und Inkasso
  • Fallbearbeitung in der gesetzlichen Sozialhilfe
  • Bewirtschaftung Case Management der Krankenkassen
  • Betreuung Asylwesen
  • Betreuung und Beratung der Sozialhilfeklienten
  • Fallführung Buchhaltung mit der Software Tutoris
  • Protokollführung bei Sitzungen der Fürsorgebehörde in Stellvertretung

Anforderungsprofil
  • gute kaufmännische Erfahrung
  • vorzugsweise Berufserfahrung im Sozialwesen und Verwaltungserfahrung
  • IT-Kenntnisse, vorzugsweise VRSG-Anwendungen
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • exakte, selbständige, effiziente und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Verschwiegenheit

Wir bieten
  • modernen und fortschrittlichen Arbeitsplatz
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • spannender Aufbau einer neuen Organisation
  • Arbeitsort ist in der Regel Münsterlingen, Aussenbüro in Güttingen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und den
üblichen Unterlagen bis 15. September 2017 an die Ressortverantwortliche Personal des Kompetenzzentrums:

Sandra Stadler, Politische Gemeinde Güttingen, Bahnhofstrasse 15, 8594 Güttingen oder per Mail an sandra.stadler@guettingen.ch.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen ebenfalls gerne Sandra Stadler, Telefon 079 538 33 37 oder per E-Mail.

Dokument Stelleninserat_Sachbearbeitung.pdf (pdf, 15.3 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Aug. 2017